Outlook-Benachrichtigungen für wichtige E-Mails bekommen nur

Microsoft dachte sie nützlich sein, als sie die Benachrichtigungen für neue E-Mail einrichten. eine ständige Flut von Benachrichtigungen können jedoch auch Ihre Gedankengang unterbrechen. Sie können die Meldungen vollständig deaktivieren oder-besser noch: Sie können Outlook einrichten, um nur Sie über wichtige E-Mails benachrichtigen.

Wenn Sie als Reaktion auf bestimmte Leute sein müssen, wie Kunden, Ihr Chef oder Ihre Familienmitglieder, können Sie Regeln in Outlook-Benachrichtigungen über bestimmte Nachrichten nur zu empfangen. Hier ist, wie eine Regel einrichten, die nur E-Mail-Benachrichtigungen von einem bestimmten Absender zeigt.

Der einfachste Weg, diese Regel einzurichten, ist eine E-Mail von dieser Person zu finden. Für dieses Beispiel werde ich eine Regel einrichten, um mich zu benachrichtigen, wenn ich eine E-Mail von meinem Chef bekommen, weil E-Mails von Ihrem Chef immer wichtig sind, nicht wahr? Also, ich würde einen Rechtsklick auf die E-Mail von How-To Geek Editor-in-Chief, Whitson Gordon, und wählen Sie “Regeln” und dann “Regel erstellen” aus dem Popup-Menü.

In der “Regel erstellen” Dialogfeld, wählen Sie die Bedingungen, unter denen Sie Benachrichtigungen über neue E-Mail erhalten möchten. Ich möchte sofort Benachrichtigungen über E-Mails erhalte ich von Whitson erhalten, so dass ich wählen Sie das erste Kontrollkästchen.

Ich wähle auch die “Sent” Kontrollkästchen und stellen Sie sicher, meinen Namen aus der Dropdown-Liste ausgewählt wird, so dass ich die Benachrichtigungen für von Whitson direkt an mich gesendete E-Mails empfangen. Wenn Sie nicht wollen, von E-Mails informiert werden, wo Sie mehrere Empfänger oder wer eine Blindkopie eines sind, wählen Sie “mich nur” aus dem “Sent” Drop-Down-Liste. Klicken Sie auf “OK”, wenn Sie Ihre Auswahl getroffen haben.

Ein “Erfolg” Dialogfeld angezeigt mit einer Option auf “diese Regel Führen Sie jetzt auf Nachrichten bereits im aktuellen Ordner”. Klicken Sie auf “OK”. Ich möchte herausfinden, was E-Mails in meinem Posteingang von Whitson sind, so dass ich das Kontrollkästchen.

Die “Neue E-Mail-Warnungen” wird im Dialogfeld angezeigt werden, sofortige Maßnahmen zu fordern. Im Moment habe ich nur eine E-Mail von Whitson in meinem Posteingang, so dass ist der einzige in diesem Dialogfeld angezeigt. wenn es mehr E-Mails von Whitson jedoch, würden sie alle hier aufgelistet. Wenn Sie eine E-Mail direkt aus diesem Dialogfenster anzeigen möchten, wählen Sie die E-Mail anzuzeigen und klicken Sie auf “Open Item”. Klicken Sie auf “Schließen”, um das Dialogfeld zu schließen.

Die “Neue E-Mail-Warnungen” bleibt Dialogfeld geöffnet, bis Sie auf “Schließen” klicken, auch wenn Sie eine E-Mail-Nachricht aus dem Dialogfenster öffnen und dann die Meldung zu schließen.

Beim Erstellen von Regeln können Sie von zusätzlichen wählen, mehr spezifische Optionen als auf dem Hauptdialogfeld “Regel erstellen” zur Verfügung stehen. Dazu öffnen Sie die “Regel erstellen” Dialogfeld, wie weiter oben in diesem Artikel beschrieben. Klicken Sie dann auf “Erweiterte Optionen”.

Der erste Bildschirm auf der “Regel-Assistent” Dialogfeld zeigt eine Liste mit detaillierten Bedingungen zu überprüfen. Wählen Sie die Kontrollkästchen für die Bedingungen, die Sie für E-Mail-Benachrichtigungen zu überprüfen möchten. Ich möchte Benachrichtigungen zu erhalten, wenn ich E-Mails von Whitson erhalten nur an mich gesandt hat, so wähle ich diese Bedingungen.

Die blau unterstrichenen Text sind Links, die Sie den Wert angeben, klicken Sie auf (s), die Sie für die in diesem Zustand überprüft werden sollen. Sobald Sie diese Bedingung auswählen, klicken Sie auf den blauen Link unter dieser Bedingung in das Feld “Schritt 2”, um die Werte zu bearbeiten.

Sobald Sie die Bedingungen ausgewählt haben, den Sie überprüfen möchten, klicken Sie auf “Weiter”.

Nun wählen Sie die Optionen, um anzuzeigen, was mit einer Nachricht getan werden sollte, erhalten Sie, dass die ausgewählten Bedingungen entspricht. Sie können Dinge tun, wie die Nachricht an einen bestimmten Ordner zu verschieben, leitet es an eine oder mehrere Personen, antworten Sie eine Vorlage verwenden oder es als gelesen markieren. Ich möchte eine Desktop Alert erhalten, wenn ich eine E-Mail-Nachricht von Whitson, so dass ich wählen Sie die letzte Option auf der Liste “, eine Desktop Alert angezeigt werden”. Sobald Sie ausgewählt haben, was Sie mit der Nachricht geschehen soll, klicken Sie auf “Weiter”.

Der nächste Bildschirm bietet Optionen für die Ausnahmen von der Regel zu setzen, zB wenn Sie nicht wollen, eine Benachrichtigung zu erhalten, wenn die Nachricht eine Besprechungseinladung oder zu aktualisieren ist. Wählen Sie alle Ausnahmen Sie Ihre Regel anwenden möchten, und klicken Sie auf “Weiter”. Ich will keine Ausnahmen, so dass ich Sie mit “Weiter” nur um diesen Bildschirm zu überspringen.

Der letzte Bildschirm können Sie einen Namen für die Regel angeben, und einige Regeloptionen einrichten, einschließlich eines unmittelbar “auf dieser Regel Turn”. Wenn Sie die Regel sofort auf Nachrichten bereits im Posteingang, wählen Sie die “Führen Sie diese Regel jetzt auf Nachrichten, die bereits in” Posteingang “” ausgeführt werden soll.

Überprüfen Sie die Regelbeschreibung unter “Schritt 3” und klicken Sie auf “Fertig stellen”, wenn Sie fertig sind.

Nun, wenn Sie erhalten eine E-Mail von Whitson, eine Desktop-Warnung erscheint auf dem Windows-Desktop. Beachten Sie, dass dies unterscheidet sich von der “New Mail-Benachrichtigungen” im Dialogfeld-stattdessen ist es eine native Windows-Benachrichtigung. Wenn Sie diese Art der Benachrichtigung bevorzugen, haben Sie gehen durch “Erweiterte Optionen” für jede Regel, die Sie erstellen “.

Ändern, Löschen oder sogar vorübergehend ausschalten Ihre Regeln ist einfach. Ich möchte, dass meine Regel zu ändern, um die “Neue Mail-Benachrichtigungen” im Dialogfeld angezeigt werden, anstatt eine “Desktop Alert”. Um dies zu tun, klicke ich auf die Registerkarte “Home”.

Klicken Sie auf die “Regeln” in der “Move” Abschnitt und wählen Sie “Regeln verwalten und Benachrichtigungen” aus dem Drop-Down-Menü.

Die “Regeln und Benachrichtigungen” Dialogfeld angezeigt. Auf der “E-Mail-Regeln”, klicken Sie “Regel ändern” und wählen Sie “Regel bearbeiten Einstellungen” aus dem Drop-Down-Menü.

Wie bereits erwähnt, zeigt der erste Bildschirm, der “Regel-Assistent”, um eine Liste von Bedingungen, die Sie für eingehende E-Mails überprüfen können. Die Auswahl habe ich, wenn ich die Regel Display an der Spitze der Liste und die Beschreibung mit den aktuellen Einstellungen wird in der Box unter “Schritt 2” zuerst einrichten. Ich will nicht, um die Bedingungen zu ändern, so dass ich auf “Next”. Wenn Sie die Bedingungen auf die Regel zu ändern, um die Änderungen zu machen und klicken Sie dann auf “Weiter”.

Auf dem Bildschirm, um die Aktionen Auflistung bei eingehenden E-Mail-Nachrichten (je nach Bedingungen) zu nehmen, deaktiviere ich die Option “einen Desktop Alert anzuzeigen”, die an der Spitze der Liste angezeigt wird, und klicken Sie dann auf “Weiter”.

Angenommen, Sie haben die mehr in-your-face “Neue E-Mail-Warnungen” Dialogfeld statt angezeigt werden soll. Blättern Sie nach unten auf den Boden der Liste der Aktionen, und wählen Sie “zeigen eine bestimmte Nachricht in der New Item Benachrichtigungsfenster” Kontrollkästchen. Um die Meldung anpassen, die “Neue E-Mail-Warnungen” Dialogfeld zeigt auf dem, klicken Sie auf “eine bestimmte Nachricht” Link in der Box unter “Schritt 2”.

Klicken Sie im Dialogfeld “Alarmmeldung” geben Sie eine Nachricht auf dem “New Mail-Benachrichtigungen” im Dialogfeld und klicken Sie auf “OK” angezeigt werden soll.

Wenn Sie Ausnahmen hinzufügen oder entfernen wollen, klicken Sie auf “Weiter”, um die Liste der Ausnahmen für den Zugriff auf und die gewünschten Änderungen vornehmen. Um den Namen der Regel ändern oder andere Optionen ändern auf dem letzten Bildschirm des “Regel-Assistent”, klicken Sie auf “Weiter” auf dem Bildschirm Ausnahmen. Ich will nicht, etwas anderes zu ändern, so dass ich auf “Fertig stellen”, auf die Aktionen meine Änderungen Bildschirm zu akzeptieren, und schließen Sie die “Regel-Assistent”.

Sie sind auf die “Regeln und Benachrichtigungen” im Dialogfeld zurück. Klicken Sie auf “OK”, um es zu schließen. Um die Regel sofort auszuführen, klicken Sie auf “Ausführen Regeln jetzt” an der Spitze des “E-Mail-Regeln” aus.

Auf der “Run Rules Now” Dialogfeld in der “Regeln Wählen Sie laufen zu lassen” Feld, wählen Sie das Kontrollkästchen für die Regel, die Sie ausführen möchten, und klicken Sie auf “Jetzt starten”.

HINWEIS: Wenn Sie die Regel ausgeführt habe, die “Run Regeln jetzt” im Dialogfeld schließt sich nicht automatisch. Sie müssen auf “Schließen” klicken, um es zu schließen. Die “Regeln und Benachrichtigungen” im Dialogfeld schließt sich nicht automatisch entweder, so “OK” klicken, um es zu schließen.

Die “Neue E-Mail-Warnungen” Dialogfeld angezeigt mit der benutzerdefinierten Meldung an der Spitze.

Das Feature-Regeln in Outlook bietet viele Optionen für Ihre E-Mail-Nachrichten automatisch handhaben. Sie können bestimmte Nachrichten haben in bestimmte Ordner verschoben, Aktionen auf E-Mail-Nachrichten mit bestimmten Text in der Betreffzeile oder sogar Nachrichten automatisch auf Grundlage bestimmter Bedingungen löschen. Outlook-Regeln können auf den ersten Blick überwältigend, weil alle Optionen zur Verfügung. Allerdings, wenn Sie wissen, wie Sie bestimmte E-Mail-Nachrichten zu verwalten möchten, ist es nicht so schwer zu erstellen und Ihre eigenen Regeln zu verwalten.

Ich benutze Outlook-Regeln, um verschiedene E-Mails in verschiedene Ordner verschieben. Das Problem ist es etwa 75% der Zeit arbeitet. Etwa 25% der Zeit E-Mails, für die ich eine Regel Liand in meinem Posteingang erstellt haben – die anderen 75% der Zeit, die sie in den entsprechenden Ordner landen nach der Regel die ich angelegt habe. Sehr frustrierend und ärgerlich. Für mich ist das der Fall, im Laufe der Jahre mit verschiedenen Version von Oultook gewesen.

Einmal, während einige andere Outlook Problem mit Office 365-Support Fehlerbehebung erwähnte ich das Problem mit den Regeln und bekam im wesentlichen eine Antwort von “Nicht mein Job”.

Ich würde nicht darauf vertrauen, dass jeder Outlook-Regel werden Sie konsequent erstellen, was Sie wollen, es zu tun.

Teddy Roosevelt nannte das Weiße Haus als solche im Jahr 1901, vor dem Roosevelt, der Residenz des Präsidenten wurde offiziell bezeichnet als Executive Mansion.