wie die neue digsby zu installieren, ohne crapware bekommen

Wieder einmal gibt es eine wichtige neue Version von Digsby, die Multi-Protokoll Instant Messenger-Client, der ziemlich gut funktioniert … wenn Sie mit einigen ihrer unmoralischen Vergangenheit umgehen können. Im vergangenen Jahr haben wir Sie nicht vorsichtig sein, sagte Junk-Software zu installieren, wenn Digsby installieren, dann haben wir herausgefunden, dass Digsby die dunkle Seite angeschlossen hatte, und begann mit Ihrem PC Geld zu verdienen, ohne dass Sie eine echte Wahl in der Sache zu geben.

Sie teilweise bereuten ihre Möglichkeiten, die Dinge ein wenig transparenter, und wir freuen uns, sie auf das Licht zu haben geschoben … aber ihr Installateur noch Blätter von Standard crapware geprüft, so dass die Benutzer, die es nicht besser wissen installieren wertlos Toolbars und ermöglicht Digsby ihren PC für Forschungsprojekte zu verwenden.

Erstens, während der Installation gibt es einen Bildschirm, wo Sie beide Felder benötigen, deaktivieren, um nicht die absolut sinnlos Ask Toolbar installieren. (Im Ernst, wer würde das wollen?)

Dann wird auf der letzten Bildschirm, stellen Sie absolut sicher, dass Sie die beiden Boxen am unteren Rand DEAKTIVIEREN, die standardmäßig aktiviert sind. Diese Einstellungen lassen Digsby Ihren PC verwenden, um Geld mit Forschungsprojekten zu machen, und geben Sie ihnen Ihre Einnahmen aus Anzeigenklicks.

Ich bin krank und müde von Opt-out-Installationen, die dieses Zeug in den Installer zu nutzen, diejenigen begraben, die weniger technisch versierte sind. Es ist ein pathetischer Geschäftsmodell, und jeder, der es tut sollten sich schämen.

Herunterladen gräbt … oh egal. Keine Verbindung verdient. Persönlich mit Pidgin ich bleibe.

Ich glaube, du hart ein bisschen gewesen sein auf sie. Ich bin auch kein großer Fan von Opt-out-Installationen, die Mist dort begraben, aber es ist immer noch ein gutes Stück Software, die alles in einem Fall ist. Plus, sie tun geben Ihnen die Möglichkeit des opting-out. Wie würden Sie schlagen sie Geld für die Entwicklung verdienen, die ständig los? Außerdem ist Pidgin nicht einmal stapeln sich zu dem, was Digsby tun können. Sie können Ihre E-Mail-Konten nicht integrieren. Sie können Ihre sozialen Netzwerke nicht integrieren. In der Tat alles, was Sie tun können, ist IM. Leider nicht nur ein guter Vergleich Mann. obwohl immer noch lieben Ihre Arbeit, 🙂

Es ist nicht so schwer, die crapware weg von Ihrem Computer zu halten, so lange wie Sie sehen, was Sie tun und nicht nur klicken Sie auf “Weiter”, bis es fertig ist;. Und ich würde nicht so viel jene behinf Digsby schuld, weil , seien wir ehrlich, sie ein gutes Programm bieten, ohne dass Sie sie jede $ zu zahlen, die am wenigsten sie tun können, ist Ihr machine.:P;But wirklich, sondern schauen Sie sorgfältig und, wenn Sie wollen, lassen Sie sie zu installieren, was sie haben da, wenn nicht, bist du in Ordnung,. ich persönlich, ich mit Trillian bin kleben. Benutze es zu lange ohne Probleme und ich mag es.

LOL, ich wollte einen Kommentar zu hinterlassen, der sagte: “Der einfachste Weg, dies zu tun ist, Revo Uninstaller verwenden, um Ihre Digsby zu deinstallieren und Pidgin stattdessen installieren.” Dann las ich den letzten Satz. Warten Sie eine Minute, habe ich nicht nur das, was schreibe ich, sagte ich nicht zu schreiben würde?

Ich benutze digsby jetzt, aber nur, weil es scheint, mit msn, besser zu arbeiten (Dateiübertragungsfehler häufig bekommen) und Facebook (Eion Robb Plugin funktioniert gut, aber gelegentlich Pannen, und Facebook Jabber funktioniert nicht auf Port 80, so dass ich kippe Zugang von der Schule). Nun, das und die Pop-ups i in eingeben können (irgendeiner Weise hinzufügen, dass zu Pidgin?)

Ich glaube, Sie Stellung gegen Digsby ziemlich schräg ist, fein es Praktiken in der Vergangenheit vielleicht etwas ungesunden waren sie dennoch ein großes Stück Software. Pidgin nicht einmal nahe kommen Disgby in Bezug auf die Funktionen. Sie sind eine große Arbeit mit Ihrer Website zu tun, aber please..we wird objektive Analyse zu schätzen wissen. Geben Sie Kredit, wenn sie fällig ist.

Ich werde mehr unterstützt How To Geek, wenn diese vernichtenden Artikel von extremen Bias immer wieder auftauchen, vor allem in Bezug auf die Verwendung einer Software, die ich liebe und die Unterstützung.

Ich war klug genug, um zu verstehen, wie digsby funktioniert und wie aus ihren zusätzlichen Inhalten zu entscheiden (das mich ist der Autor dieses Artikels dumm nennen).

Nur weil der Autor dieses Artikels eine schlechte Erfahrung und eine böse Überraschung hatte, bedeutet nicht, dass alle anderen getan hat, noch dass alle anderen so dumm ist wie der Autor ist.

Außerdem bezweifle ich sehr, dass der Autor eine wesentliche Rolle gespielt digsby “auf das Licht” als jeder andere zu bringen.

Die Behandlung von uns Leser und Nutzer so unwissend wie der Autor, und für viel weniger als andere größere Unternehmen digsby als Bösewicht zu behandeln, und wütend das Schreiben von Artikeln des Autors extreme persönliche Vorurteile in stark negativen Töne zu unterstützen, ist der Autor in jeder Hinsicht genauso unethisch wie die Ansprüche diesem Artikel behauptet in.

Gleich nach Digsby angeblich “kam sauber” Ich habe versucht, es aus und wirklich mochte es. Nach der Installation bemerkte ich, dass jeder so oft meine Maus leicht bewegen würde. Auch würde mein Computer nie den Bildschirmschoner ein. (Wahrscheinlich wegen der Maus bewegen.) Deinstalliert ich das Programm und es gestoppt. Ohne beschuldigt Digsby, hatte jemand ein ähnliches Verhalten?

@Ike

Also, was Sie sagen, ist, dass man völlig in Ordnung sind, mit jemandem zu stehlen oder zu dumm Menschen zu missbrauchen, solange sie es Ihnen kostenlos geben? Was auch immer passiert zu ehren?

Tatsache ist, dass Digsby ursprünglich dieses Zeug Vergangenheit Menschen schleichen, ohne es optional zu machen, bis wir sie auf diese Tatsache rief. Jetzt werden wir sie zur Rechenschaft und halten sie auf ihren Zehen zu halten.

Sie sind herzlich eingeladen, sich abmelden, wenn Sie mit meiner Position nicht einverstanden – ich bin auf der Suche für die Leser, darunter griesgrämige Leser, die vor dem Verlassen Kommentare tun, um ihre Forschung nicht stören.

Ich glaube, Sie sind ungerecht zu Digsby. Pidgin nicht einmal nahe kommen, was Digsby direkt aus der Box zu tun. Ja, sie hinzugefügt, diese Junk-Software Dinge, aber es gibt viele andere Programme, die dies tun. Ich glaube, Sie haben eine Axt mit Digsby zu schleifen, weil Sie nicht alle anderen Programme erwähnen, dass diese Werkzeugleisten oder dergleichen zu installieren fragen.

Jungs

Sie lesen eindeutig nicht How-To Geek sehr oft. Wir sind sehr hart auf jeder crapware serviert, und wird auch weiterhin sein.

Wie gesagt, suchen wir für die Leser aus. Und nicht nur die technisch versierte diejenigen.

Ich persönlich bin froh, dass für diesen Artikel und die erste mich über sie zu erzählen. Es gibt nicht eine kostenlose oder kostenpflichtige Software zur Verfügung, die das Recht hat, zu meinem voll funktionsfähige PC in Gefahr setzen selbst Zugriff darauf ermöglicht, nachdem ich ihre Software zu schließen. Es gibt absolut nur ein Grund, warum jemand zu diesem Artikel beschweren würde. Hallo Digsby Entwickler

Nie wieder!

Ich stimme mit den Geek und Chris Brown.

Jeder, der eine ähnliche Taktik zu verwenden, neigt dazu, wie diese geben mir das Gefühl, wie ich etwas illegal ist oder auf der Malware heruntergeladen haben könnte, nicht nur crapware.

Echte hochwertige Produkte verkaufen sich und erfordern keine hinterhältige Taktik in jeder Form. Ich für meinen Teil, so vermeidet Digsby, bis sie ihren Ansatz überdenken.

Dank How-To-Geek!

Crapware bei der Installation zur Seite, mit meinem PC für die Verarbeitung ohne meine Erlaubnis ist unverzeihlich!

dotSyntax (Das Unternehmen hinter Disgby) hat den Prozess nach Beschwerden (vor allem von Lifehacker) verbessert, und sie sind immer noch versuchen, ein Geschäftsmodell zu finden. Sie haben die CPU-Verarbeitungsoptionen zu einem offensichtlichen Ort bewegt und enthalten den Knebel im Installer. Ich bin absolut gegen Opt-out crapware, und es ist gut, dass Sie Benutzer sind warnen, aber es ist immer noch ein feines Stück Software. Das Unternehmen hat große Kunden-Support ihnen so gehen zu lassen wissen, dass Sie nicht zufrieden sind, anstatt das Programm von Bashing.

@Square Wheel – wie naiv zu denken, dass Sie ein Geschäftsmodell des Unternehmens ändern können, indem ihre Kunden-Support anrufen! Können Sie ein paar Anrufe für mich machen? LOL

Keine Notwendigkeit zu antworten, Digsby Kundenbetreuung …

@ Chris Brown: Digsby nicht setzen Sie Ihren Computer Funktionalität nicht in Gefahr und es nicht selbst Zugriff auf Ihren Computer erlauben, nachdem Sie die Software schließen. Das ist einfach falsch. Wenn Sie nicht sicher sind, wie das Forschungsmodul Funktionen Sie hier lesen können: http://wiki.digsby.com/doku.php?id=cpuusage

@The Geek: Die unten Zitat zeigt Ihre wahren Farben. Ihr Ziel ist es, dass Benutzer bei der Installation zu informieren, dass es Optionen, die sie wollen, können zu achten. Es ist die Anwender anweisen, wie alles zu tun, sicher, das Unternehmen zu machen können, die das Produkt keine Einnahmen verdient macht. Das ist absichtlich bösartig und es zeigt, dass Ihre Absicht ist nicht nur Benutzer zu informieren.

“Dann, auf dem letzten Bildschirm, stellen Sie absolut sicher, dass Sie die beiden Boxen am unteren Rand DEAKTIVIEREN, die standardmäßig aktiviert sind. Diese Einstellungen lassen Digsby Ihren PC verwenden, um Geld mit Forschungsprojekten zu machen, und geben Sie ihnen Ihre Einnahmen aus Anzeigenklicks. ”

@Steve

Der Titel des Artikels ist wie digsby OHNE crapware zu installieren. Natürlich werde ich erklären, wie es ohne crapware zu installieren. Wenn Sie crapware möchten, dann lesen Sie den Artikel nicht.

Meine Absicht ist es, darauf hinzuweisen, dass dieses Zeug ist standardmäßig aktiviert, und so ist es von Vorteil, die weniger technisch versierte nehmen. Und auch, ich versuche, wie man darauf hinweisen digsby ohne crapware zu installieren, wie der Titel schon sagt.

Ehrlich gesagt, es ist wie Sie alle durch den Kult der “freien” gehirngewaschen werden. Mmmm, lecker Kool-aid.

Mein Name ist Richard und ich unterstütze diese Meldung.

Unabhängig davon, wie hervorragend die Software ist oder nicht, sie bündeln noch crapware mit ihrer Software. Es reicht nicht akzeptabel es dort in erster Linie zu haben, aber noch nicht akzeptabel, ohne die Benutzer die Erlaubnis zu tun (zunächst). Der Artikel nie die Leistung der Software angegriffen, sondern nur die unfreundliche Art seiner Installateur. Entlassen.

Ich denke, dass die Digsby Team alle Anzeigen Graben sollte und Digsby Open Source zu machen.

Wie technisch versierten müssen Sie sein, um einen Bildschirm zu bemerken, mit “ASK.COM” oder was auch immer, wenn Sie Software gerade installieren? Wenn das Sehen, die kommen, wenn Sie ein Programm völlig unabhängig von ihnen gerade installieren, keine Ahnung, ist der Bildschirm, anstatt Sie suchen dann zu lesen, ich bin überrascht, Sie könnten herausfinden, wie Sie den Computer einzuschalten.

Die meisten kostenlosen Programme haben so etwas wie dies jetzt, vor allem, wenn sie ihre eigenen Websites hosten, Support-Foren usw. Rechnungen haben irgendwie bezahlt werden.

thx für Ihre information.i’ll installieren Sie es bald

Ich habe mit @ Jim zustimmen. Diese EULA und Opt-out-Bildschirm gibt es. Wenn ich mich nicht entscheiden, sie zu lesen, es nicht der programers Fehler ist, ist es meins. Verantwortung zu übernehmen ist, wovon wir reden. Haben Sie den Südpark Episode mit dem iPad? Die Menschen sind unwissend und dann aufregen, weil sie solche Malware und Bloatware unter Vertrag haben. Ich bekomme es consatntly bei meiner Arbeit, wenn sie die Zeit zu lesen, was es war sie insatlling gäbe es nicht so sehr ein Problem. Aber lassen Sie uns den Tatsachen ins Auge, sind die Menschen unwissend und wird immer mit dem Finger auf jemand anderen vor sich. Ich habe Digsby und ich entschieden uns für sie meinem Computer zu verwenden, wenn ich es nicht hilft, sie. Sie gaben mir eine gute Software und kostenlos, warum sie nicht helfen.

Als Ergebnis einer Sammelklage in der zweiten Hälfte der 1990er Jahre, wird von Apple benötigt (als Teil der Klage Siedlung) auf den Markt zwischen dem 1. September eingeführt kostenlose lebenslange Telefon-Support für bestimmte Apple-Hardware und Apple Performa Produkte zu bieten 1992 und 1. April 1996.