wie ein Dual-Boot Windows 8 und Linux Mint auf dem gleichen PC

Wenn Sie ein ernsthafter Betriebssystem Aussenseiter sind, können Sie sowohl Windows 8 und Linux Mint zu testen. Hier ist, wie das Beste aus beiden von Dual-Boot Linux Mint zu bekommen mit Ihrem Windows-8-Installation.

Bevor wir beginnen, gibt es ein paar Dinge, die Sie gehen zu müssen,

Hinweis: Es gibt viele Möglichkeiten, dies zu tun, und da es keine korrekte Weg, um Dual-Boot Windows und Linux ist, werden wir die einfachste Methode zu nehmen diejenigen, die mit Linux zu helfen, während die volle Erfahrung immer eine der Installation Linux-Betriebssystem.

So lässt der Autor-da bekommen wir Dual-Boot Mint neben Ihren bereits vorhandenen Windows-8-Installation sind, das erste, was wir tun müssen, ist die Windows booten und eine leere Partition für die Mint-Installation erstellen. Der einfachste Weg, dies zu tun, ist die Windows-+ R-Tastenkombination zu drücken und diskmgmt.msc in das Lauffeld eingeben und drücken Sie die Eingabetaste, aber man konnte auch für die Datenträgerverwaltung im Startmenü suchen.

Wenn die MMC-Disk Management Konsole öffnet sich direkt auf Ihrem Laufwerk klicken mit Windows 8 und wählen Sie Volume verkleinern … aus dem Kontextmenü.

Sie werden nun eingeben müssen, wie viele Megabyte Sie die Partition zu verkleinern möchten wir ein Minimum von 10 GB empfohlen. Denken Sie daran, dass es 1024 MB in einem Gigabyte ist, so multiplizieren Sie die Anzahl von Gigabyte, die Sie Ihre neue Partition von 1024 sein soll.

Jetzt ist Ihre Mint DVD einlegen und den PC aus dem DVD-Laufwerk zu booten, wird dies normalerweise eine Druck eines Schlüssels auf der POST-Bildschirm-jedem Motherboard benötigen, ist anders, aber es wird in der Regel F11 oder F12 sein.

Die DVD sollte automatisch startet in seine Live-Modus, aber wenn Sie einen Schlüssel stoßen und werden aufgefordert, einfach wählen, um es zu starten.

Einmal gestartet, können Sie die Installation durch einen Doppelklick auf die Verknüpfung Linux Mint Installieren auf dem Desktop starten.

Sie können klicken Sie auf Weiter, bis Sie auf den Installationstyp Abschnitt erhalten, hier finden Sie die Radio-Taste, um die etwas anderes Option ändern müssen.

Sobald Sie sich weiterhin auf die Schaltfläche geklickt haben, werden Sie jetzt einen Platz zu installieren Mint wählen müssen, scrollen Sie nach unten, bis Sie eine Partition siehe “Freiraum” genannt.

Klicken Sie doppelt auf das das Format-Menü aufzurufen, hier übernehmen Sie alle Standardwerte mit Ausnahme der Mount-Punkt, wo Sie einen einzelnen Schrägstrich eingeben sollte, dann auf OK.

Jetzt können Sie auf die Schaltfläche Jetzt installieren klicken.

Eine sehr nette Geste, um den Installationsprozess ist, dass es beginnt für einige Konfigurationseinstellungen zu fragen, während das Betriebssystem beschäftigt Installation ist.

Sie müssen Ihren PC neu zu starten, wenn die Installation abgeschlossen ist, wie Sie können wir sehen, können nun einfach unsere OS beim Start wählen.

Hinweis: Grub nimmt unsere Windows 8 Installation der Eintrag an der Unterseite, wie Windows Recovery Environment, ist dies Ihre Windows 8 tatsächlich ist die Installation und der Anzeigename leicht geändert werden kann es aus dem Menü durch Auswahl und Drücken der Taste “E”, dies ist vor allem für fortgeschrittene Anwender.

Ihr Standard-Betriebssystem wird nun Linux Mint, aber Sie haben immer die Wahl jederzeit zurück zu Windows 8 aus dem GRUB-Bootmenü wechseln.

“… Wie Dual-Boot Windows 8 und Linux Mint auf dem gleichen PC …”

Wie auf verschiedenen PCs zu Dual-Boot dagegen?

-)

selbst ist es möglich, sie von innen Fenster zu installieren? es ist möglich, ubuntu

http://www.howtogeek.com/howto/11287/how-to-run-ubuntu-in-windows-7-with-vmware-player/ Dieses Tutorial haben könnte, was Sie suchen.

Um es zu installieren innerhalb von Windows benötigen Sie mint4win.exe; http: //community.linuxmint.com/idea/view/17

Dies ist eine gute Führung. I Dual zwischen Windows 7 und Linux Ubuntu für ein paar Jahre gebootet aber fand mich nur die Ubuntu verwenden. Bei meinem letzten PC habe ich Linux Mint installiert nur.

Gut gemacht. Sehr deutlich. Auch wenn ich dies mehrmals getan haben, ich bin immer ein wenig durch den Prozess eingeschüchtert. Das hilft.

Dumb Frage, die ich denke, aber ich werde auf jeden Fall fragen. Gibt es einen Grund, warum dies nicht auch auf Win7 getan werden?

Hüten Sie sich vor einigen zusätzlichen Schritte, die Sie zu treffen haben, wenn Sie installieren “Lisa 12 Gnome” mit einem Intel HD3000 Onboard-Video. Sie spielen nicht schön zusammen;. Ich werde die Mint 12 Debian x64 als letztes Mittel, um zu versuchen, um nicht mit der Arbeit, obwohl minimal zu tun.

Yah … Ich bin faul … =) ~

Yee

@meena Wenn Sie die Linux Mint Website zu gehen, gibt es einen Download, der eine Wubi Stil Installer enthält, die Sie von Windows ausgeführt werden kann. Ich habe nicht diese auf Windows 8 getestet, aber ich bin sicher, dass es funktionieren wird, nur darauf achten, dass Version mit dem Media-Codecs kommt nicht, aber sie können in einem einzigen Klick installiert werden.

@keith es kann ich den Windows nur 8 abgedeckt, aber es wird auch auf Windows 7 arbeiten

gute Infos, aber nicht für Anfänger wie mich dank ps aGreat Weihnachten und Neujahr an alle Mitarbeiter LANCE haben

Ich habe das oben beschriebene Verfahren auf Linux Mint auf einem PC mit Windows XP gefolgt, aber ich habe nicht die Dual-Boot-Menü, wenn ich starten Sie den PC. Irgendwelche Vorschläge, bitte?

Hallo Leute

Ich weiß nicht, ob ich der einzige mit diesem Problem bin. Ich scheine in eine Schleife zu gehen, wenn ich “Windows Recovery Environment” wählen. Auf meinem PC ist dies eigentlich eine Erholung Umwelt. es sieht für Fehler und wenn es nicht nach unten finden mit den gleichen Optionen jeder sagt es neu zu starten, und der Computer neu gestartet und wir im grub Menü zurück ???? HILFE

Wenn Sie sich entscheiden, Sie nicht wollen, Mint zu halten, wie deinstalliere Sie so, dass Sie nur Ihre Windows-Betriebssystem haben?

@ Michael.

Ich nehme an, Sie können nur Windows Disk-Manager gehen und die Linux-Partitionen löschen.

was ich möchte wissen, ist, wie ich die aktuelle Linux-instal entfernen und eine andere Distro versuchen (ohne Verlust Fenster und Dual-Boot)

@HTC ACER

Ich hatte ein Problem wie dieses ein paar Jahre zurück, wenn sie versuchen Fedora Dual-Boot mit Windows Vista zu installieren – Vista vorinstalliert wurde. Nach der Installation von Fedora wurde Vista nirgends zu sehen. Ich habe versucht, eine Reihe von Ideen, einschließlich der Wiederherstellungsoption.

Ich schaute auf die Platte mit Easeus (Partition Manager) und stellte fest, dass Vista wurde wirklich von Fedora überschrieben gegangen. Verschiedene Leute sagten, “einfach neu installieren Vista aus dem System Disc, aber natürlich habe ich nicht ein. Ich habe, haben jedoch eine “Erholung” DVD, die ich von der Wiederherstellungspartition gemacht hatte, als ich den Laptop bekam. (Ich wusste damals nicht, dass die Recovery-Partition am Anfang war – nur Anweisungen für den Laptop in der Dokumentation folgen.)

Also hier ist es, was ich am Ende tat (beachten Sie, dass mein Vista-System vor der Installation von Fedora gesichert worden war)

Verwendet, um die Wiederherstellungs-DVD das System in den Zustand wiederherzustellen, wenn ich es gekauft haben. Der Prozess neu formatiert die HD aber Sie könnten das separat zu bevorzugen.

Installierte Easeus * und benutzte es, die Wiederherstellungspartition zu löschen, die sich am Anfang der Platte richtig war, zog die Vista-Partition auf den Anfang und schrumpfte es. Dann habe ich noch zwei weitere Windows-Partitionen (Sie nicht, dies natürlich zu tun haben), und zwei für Linux und Swap.

Beenden und installiert Linux in den letzten beiden Partitionen. Ich habe Grub in den MBR (sda) und nahm Vista gut.

Ein paar Dinge zu beachten

1. Wenn Sie nicht haben oder eine Recovery-DVD hat Sie dies nicht tun können (es sei denn, Sie eine vollständige Systemdiskette). Sie können noch in der Lage sein, eine von Ihrem Wiederherstellungspartition zu machen, aber ich bin nicht sicher, wie – auf meine es automatisiert wurde. Es wäre sicherlich bootfähig sein müssen.

2. Nach meinem Verfahren ist die Wiederherstellungspartition überschrieben worden. Das ist in Ordnung, wenn Sie die DVD gemacht haben.

*3. Sie können jede Partition Manager für diese, aber Easeus ist kostenlos! Es hat auch auf einem Windows-System installiert werden, das ist, warum ich es nicht benutzen konnte, während mein System in ein Chaos war. Wenn ich dies noch einmal zu tun hätte, würde ich GParted, auch kostenlos, und das Boot.

Hoffe das hilft. Viel Glück!

Hoppla! Korrektur! Ich sehe, dass ich früh, dass ich sagte auf der Platte mit Easeus sah, was natürlich konnte ich nicht getan haben, da Windows verschwunden war. Sorry – es war schon vor langer Zeit. Ich denke, was ich an diesem Punkt tat, war auf der Hardware-Seite sah, entdeckt, wo die Wiederherstellungspartition war, und die abgeleitete den Rest. Auf jeden Fall hatte ich nichts an diesem Punkt zu verlieren.

GParted, ist bootfähig, gearbeitet haben würde, nur wusste ich nicht, um es zu der Zeit.

Alle

Ich frage mich, ob diese mit Windows 7 und Mint Debian Ausgabe funktionieren würde;. Im Moment habe ich ein Dual-Boot-System zwischen Windows 7-Installationen. Ich möchte einer von ihnen mit Linux zu ersetzen. Ich habe Probleme mit dem ersten. Ursprünglich mein System hatte eine Windows 7-Installation. Es hatte einen kleinen Kofferraumvolumen und Bitlocker installiert. Diese Anordnung verursacht Probleme, so dass ich deinstalliert Bitlocker und entfernt das kleine Kofferraumvolumen. Ich habe dann installiert reparieren Windows 7. Ich eine zweite Instanz von Windows 7 auf einer eigenen Partition und Dual-Booten die beiden Windows 7 Installationen installiert. Ich habe quälende Probleme mit dem Original-W7 Installation hatte. Die Unfähigkeit, Service Pack 1 zu installieren, ist unter ihnen. Ich glaube, dass ein großer Teil davon auf Reste von Bitlocker zurückzuführen ist, die nicht entfernt wurden.

Ich möchte nur die Partition mit der ersten Installation von Windows 7 neu formatiert und Linux Debian Edition installieren. Dann Dual die zweite Installation von Windows 7 booten. Meine Sorge ist, dass ich ein funktionierendes Boot-System haben, wenn ich fertig bin. Ich möchte auf keinen Fall etwas zu tun, mein zweites Windows 7-System zu schaden. Es scheint mir, wie das hier beschriebene Verfahren nur könnte es tun.

Hat jemand, wer gut informiert irgendwelche isuggestions?

Dank; Bill Bos

@ Bill, ich bin nicht so gut informiert über diese sicher zu sein, aber ich würde Vorbehalte haben. Nur beim Lesen um: eine Reihe von Leuten raten von Windows in der ersten Partition (oder einen Satz von Partitionen) und Linux danach zu haben. Dieser Rat könnte nicht gelten, wenn Sie GRUB als Bootmanager verwenden, in dem MBR, dh, aber ich weiß nicht genau. 2 Vorschläge

1. Sie können “saugen es und sehen”, wenn Sie sicher sind, dass Ihre Backup-Arrangements lassen Sie erholen sich vollständig

2. Blick auf die Foren http://www.linuxquestions.org und http://www.techguy.org – beachten Sie die “org” – in dem Sie Lasten von echten Experten bereit finden Sie, natürlich kostenlos zu helfen, obwohl ich denke, eine kleine Spende diffidently vorgeschlagen. Ich habe eine Menge Hilfe von beiden in der Vergangenheit hatten.

Viel Glück!

Der District of Columbia, der Hauptstadt-Region der Vereinigten Staaten, hat seinen Namen von der historischen Verkörperung der Vereinigten Staaten, Kolumbien, einem weit verbreiteten Symbol vor die Freiheitsstatue ihn zu ersetzen.