wie ein Haushaltsmitglied zu laden Sie Ihre amazon Echo zu teilen

Der Amazonas-Echo ist ein fantastisches Werkzeug für Ihre Stimme mit, alles zu verwalten von Listen Musik-Playlisten-Shopping, aber was, wenn Sie andere Personen in Ihrem Haushalt? Lesen Sie weiter, wie wir Ihnen zeigen, wie für die gemeinsame Musik, Listen mehrere Amazon-Konten auf das Echo zu verknüpfen, und vieles mehr.

Wenn Sie der einzige in Ihrem Haushalt und / oder die einzige Person sind, die jeden Einkauf über Amazon tut, dann ist dieses Tutorial wahrscheinlich nicht für Sie (aber Sie immer noch, dass mehrere Profile sind nützlich für Ihre Familie oder Mitbewohner finden können, so wir würden empfehlen Ihnen, zum Lesen zu halten).

Für Menschen mit Multi-Personen-Haushalten, vor allem, wo die Mitglieder der inländischen privaten Haushalte alle verschiedene Inhalte auf Amazon wie Musik und Audio-Bücher gekauft haben, ist es sinnvoll geteilt Profile zu ermöglichen, so dass Sie zum Beispiel Songs und Alben durch das System Echo spielen dass Ihr Ehepartner oder Mitbewohner erworben haben.

Neben den Austausch von Musik können Sie auch Einkaufslisten teilen, Aufgaben, Kalendereinträge und andere nützliche Funktionen auf dem Echo / Alexa System, perfekt dafür, dass wer den Einkaufs vollen Zugriff auf alles, was auf die kollektive Einkaufsliste hinzugefügt hat und andere gemeinsame Aufgaben im Haushalt.

Hinweis: Es gibt eine geringfügige Einschränkung erwähnenswert: geben jemand Zugang über gemeinsam genutzte Profile auch sie Zugriff auf die Kaufkraft Ihres Amazon Echo gibt. Mit können sprachbasierten Einkauf (oder einen PIN-Code aktivieren) im Abschnitt Einstellungen der Amazon Alexa App auszuschalten.

Werfen wir einen Blick darauf, wie ein Profil zu Ihrem Amazon Echo hinzuzufügen. Sie können alle diese Aktionen ausführen, indem Sie entweder den Amazon Alexa App auf Ihrem Smart-Gerät oder durch echo.amazon.com besuchen, während in das Amazon-Konto des primären Echo angemeldeten Benutzers. lesen und größere Screenshots Für leichter entschieden wir uns echo.amazon.com für das Tutorial zu verwenden, aber das Menü-Layout und Funktion ist identisch.

Um den Einstieg in das Menü navigiert durch Tippen auf die Menü-Taste auf der Amazon-Alexa App oder einfach das Laden des echo.amazon.com Portal. Wählen Sie “Einstellungen” aus dem Seitenmenü und wählen Sie dann “Haushalts Profile”.

Sie werden mit einer Zusammenfassung des Amazon Haushaltssystems und gefragt gefragt, ob Sie den Vorgang fortsetzen möchten. Wählen Sie “Weiter”, wenn Sie über die Zusammenfassung gelesen habe.

Als Nächstes wird das Gerät oder den Computer der anderen Person übergeben gefragt, wie oben zu sehen. Sobald Sie auf “OK” klicken, wird sie zur Eingabe benötigen, um ihre Anmeldeinformationen Amazon Login ihre Ergänzung zu Ihrem Amazon Echo zu genehmigen.

Nachdem ihre Anmeldeinformationen überprüft werden werden sie mit einer Zusammenfassung der Amazon Echo / Alexa Austausch von Erfahrungen dargestellt werden, die durch alles, was läuft, die gemeinsam genutzt werden (Musik, Audio-Bücher, Kalender sowie Joint-Managed To-do-und Einkaufslisten). Nach der Lektüre über die Zusammenfassung und die Informationen über Alexa Sprachverarbeitung und Datenerfassung, wählen Sie “Join Haushalt” um den Prozess abzuschließen. Sie erhalten eine Bestätigung Prozess sehen Sie den Haushalt des primären Kontoinhaber begrüßen zu können.

Obwohl es so aussieht, sind Sie alle hier fertig, gibt es noch eine letzte Schritt, bevor der Prozess offiziell vorbei ist. Der Benutzer, den Sie gerade hinzugefügt, um Ihre Echo muss entweder herunterladen und die Amazon Alexa App auf ihrem intelligenten Gerät installieren (ein Schritt empfohlen, unabhängig) oder echo.amazon.com besuchen, während sie in ihrem Amazon-Konto angemeldet, so dass sie die Bedingungen akzeptieren kann und Vereinbarungen des Alexa Voice assistant-Programm. Bis sie zu dem Nutzungsvertrag sein Profil zustimmen wird nicht auf dem Echo und alle profilbezogene Befehle mit einer Eingabeaufforderung für den Benutzer erfüllt werden zugänglich sein, um die Nutzungsbedingungen gehen akzeptieren.

Nun, da wir den Benutzer eingeladen haben, richten Sie das Profil-Sharing, und akzeptiert die Bedingungen der Dienstleistung, ist es Zeit, einen Blick auf, wie man tatsächlich mehrere Profile auf dem Echo verwenden.

Wenn Sie alle Schritte im vorherigen Abschnitt abgeschlossen haben ist es einfach, zwischen den Profilen zu springen. Wenn Befehle im Zusammenhang mit dem Profilsystem verwenden, können Sie das Wort “Konto” oder “Profil” austauschbar als Alexa auf beide Begriffe reagiert verwenden. Wir bevorzugen, mit “Profil”, wie es am natürlichsten mit der Funktion des Profilsystems auf dem Echo entspricht.

Erstens, wenn Sie nicht sicher sind, welches Profil Sie sind momentan auf Sie sagen können,

Alexa, dessen Profil ist das?

Im Gegenzug werden Sie eine Antwort wie “In Jason Profil” erhalten. Sie können dann eine von zwei Möglichkeiten, zwischen den Profilen umschalten, indem Sie sagen:

Alexa, wechseln Profile.

Alexa, Schalter auf [Name] ‘s Profil.

Wenn es nur zwei Amazon-Konten Links zu den Echo sind, dann können Sie halten Sie sich an “Switch Profile”. Wenn Sie mehr als ein Konto mit dem Echo verknüpft haben, dann ist es viel schneller Profile mit Namen zu wechseln wie “wechseln zu Steve Profil”.

Sobald Sie Profile eingeschaltet haben, können Sie alle Befehle verwenden, die Sie normalerweise verwenden, wenn sie mit Alexa sprechen, aber die Befehle Zugriff auf den Inhalt des aktuell aktiven Profil haben. (So, wenn Ihr Ehepartner oder Mitbewohner ist die große Musik-Fan, der den Kauf von Musik tut alles, würden Sie wollen, ihr Profil zu wechseln, wenn das Echo als Jukebox verwendet wird).

Wenn ein Mitglied Ihres Haushalts verlässt oder Sie einfach entscheiden, sie aus dem Gerät aus anderen Gründen zu entfernen, so tun, ist einfach. Um ein Haushaltsmitglied entfernen von Ihrem einfach Amazon Echo der Amazon Alexa App öffnen oder besuchen Sie echo.amazon.com wie wir im ersten Schritt getan haben.

Es ist ein Element zu diesem Prozess, den wir hervorheben möchten: Sobald Sie jemanden aus Ihrem Amazon Haushalt entfernen können Sie es nicht für 180 Tage wieder hinzufügen. Wenn Sie jemanden in Fehler entfernen müssen Sie Amazon-Support-Center zu kontaktieren, um sie wieder auf das Konto setzen, wie Sie werden nicht mehr in der Lage sein, diese manuell in hinzuzufügen.

In diesem Sinne lassen Sie uns einen Blick darauf werfen jemand bei der Entfernung (wenn Sie sicher sind, Sie wollen, sie zu entfernen).

Wenn Sie zum Abschnitt Einstellungen zurückzukehren, und navigieren Sie zu dem Ort, wo wir ursprünglich “Haushalts Profil” gefunden werden Sie nun einen Eintrag finden, “In einem Amazon Haushalt mit [Name]” liest. Wählen Sie den Eintrag.

Sie werden aufgefordert, Ihre Amazon-Anmeldeinformationen neu aktivieren und dann werden Sie mit dem Bildschirm dargestellt werden oben, dass Sie können Sie auswählen und dann den anderen Benutzer zu entfernen.

Neben Entfernen von Benutzern selbst die Benutzer, die Sie hinzugefügt haben, können sich auch durch Wiederholung der oben genannten Schritte entfernen. (Also, wenn Sie dieses Tutorial gefunden, weil Sie versuchen, sich die von Ihrem Mitbewohner Alexa-fähiges Gerät zu entfernen Sie wiederholen kann die obige Schritte ein, anstatt die Option “Leave” neben Ihrem Namen den Entfernungsprozess selbst zu initiieren.)

Haben Sie eine dringende Frage über die Amazon-Echo oder der Alexa Voice-Assistent? Schießen Sie uns eine E-Mail an ask@howtogeek.com und wir werden unser Bestes tun, um sie zu beantworten.

Alaska ist der einzige Name, den US-Staat, dessen mit einer einzigen Zeile auf der QWERTZ-Tastatur eingegeben werden.