wie einfach E-Mails aus dem Windows-Taskplaner senden

Der Windows-Taskplaner können automatisch E-Mail zu einem bestimmten Zeitpunkt oder als Reaktion auf ein bestimmtes Ereignis zu senden, aber die integrierte E-Mail-Funktion wird nicht sehr gut für die meisten Anwender arbeiten.

Anstatt die E-Mail-Funktion des Task Scheduler der Verwendung von E-Mails zu senden, können Sie das Sendemail-Dienstprogramm verwenden. Es ermöglicht Ihnen, einen einzeiligen Befehl zu konstruieren, die mit einem SMTP-Server authentifiziert und sendet eine E-Mail.

Wenn wir Ihren Computer abgedeckt einrichten, um Ihnen Benachrichtigungen per E-Mail senden, wenn jemand anmeldet, fanden wir, dass die integrierte E-Mail-Funktion hatte einige Probleme.

Während Sie einen SMTP-Server eingeben, die Sie mögen, wird der Task Scheduler unterstützt die Authentifizierung nicht, so können Sie keinen Benutzernamen und Passwort für den SMTP-Server zur Verfügung stellen. Die Art der SMTP-Server die meisten Benutzer haben Zugriff auf (zum Beispiel Google Mail-SMTP-Server oder ein SMTP-Server von Ihrem Internetdienstanbieter zur Verfügung gestellt) erfordert Authentifizierung, so dass es nicht leicht aus dem Taskplaner verwendet werden kann.

Wenn Sie einen SMTP-Server auf dem lokalen Computer ausführen, kann der Taskplaner E-Mail-Funktion für Sie nützlich sein. Allerdings müssen der durchschnittliche Benutzer ein anderes Werkzeug – das ist, wo Sendemail kommt.

Zuerst laden Sendemail, eine kostenlose (und Open Source) Tool für E-Mails von der Kommandozeile aus zu senden. Extrahieren Sie das heruntergeladene Archiv in einen Ordner auf Ihrem Computer.

Als nächstes starten Sie den Windows-Taskplaner, und erstellen Sie eine neue Aufgabe – für weitere Informationen konsultieren Sie Führungsaufgaben auf die Schaffung geplant. Sie können eine Aufgabe erstellen, die eine E-Mail zu einem bestimmten Zeitpunkt oder eine Aufgabe automatisch sendet, die eine E-Mail als Antwort auf ein bestimmtes Ereignis sendet.

Wenn Sie das Aktionsfenster zu gelangen, wählen Sie ein Programm starten, anstatt eine E-Mail senden.

Im Programm / Skript Feld, verwenden Sie die Schaltfläche Durchsuchen und navigieren Sie auf Ihrem Computer auf die SendEmail.exe Datei.

Schließlich werden Sie die Argumente hinzufügen müssen erforderlich, um mit Ihrem SMTP-Server zu authentifizieren und Ihre E-Mail erstellen. Hier ist eine Liste der Optionen, die Sie mit Sendemail nutzen können

Server-Optionen

-f E-MAIL – Die E-Mail-Adresse, die Sie von bist zu senden.

-s SERVER: PORT – Der SMTP-Server und den Port erfordert.

-xu NUTZERNAME – Der Benutzername, den Sie mit dem SMTP-Server authentifizieren müssen.

-xp Passwort – Das Passwort, das Sie mit dem SMTP-Server authentifizieren müssen.

ja -o tls = – Aktiviert die TLS-Verschlüsselung. Kann für einige SMTP-Server erforderlich sein.

Wenn Sie Google Mail-SMTP-Server verwenden, das sind die Server Optionen, die Sie benötigen

-s smtp.gmail.com:587 -xu you@gmail.com -xp Passwort -o tls = yes

Natürlich, werden Sie Ihre eigene E-Mail-Adresse und Ihr Kennwort eingeben müssen.

Zieloptionen

-t EMAIL – Die Ziel-E-Mail-Adresse ein. Sie können eine E-Mail an mehrere Adressen, indem ein Raum zwischen den einzelnen Adressen nach der Option -t senden.

-cc EMAIL – Alle Adressen, die Sie möchten auf dem E-Mail an CC. Sie können mehrere Adressen angeben, indem Sie ein Leerzeichen zwischen den einzelnen E-Mail-Adresse vergeben, ebenso wie mit dem -t Befehl oben.

-bcc EMAIL – Die BCC Version der CC-Option oben.

E-Mail-Optionen

-u SUBJECT – Das Thema Ihrer E-Mail

-m BODY – Der Nachrichtentext der E-Mail.

-a ATTACHMENT – Der Pfad einer Datei anhängen Sie möchten. Dies ist optional.

Zum Beispiel lassen Sie uns sagen, dass Ihre E-Mail-Adresse ist you@gmail.com und Sie möchten, dass eine E-Mail an person@example.com zu senden. Sie würden die folgenden Möglichkeiten nutzen

-f you@gmail.com -t person@example.com -u Betreff -m Dies ist der Haupttext! -s smtp.gmail.com:587 -xu you@gmail.com -xp Passwort -o tls = yes

Sobald Sie sich Ihre Optionen gesetzt haben, zu kopieren und in das Feld Argumente hinzufügen einfügen.

Speichern Sie Ihre Aufgabe und du bist fertig. Ihre Aufgabe wird es automatisch E-Mail auf dem Programm (oder in Reaktion auf das Ereignis) senden Sie angegeben haben.

Es gibt viel mehr können Sie mit Sendemail tun, auch sie in ein Skript zu integrieren, die automatisch E-Mails oder das Erstellen einer Verknüpfung sendet, die eine E-Mail sendet, wenn Sie es doppelklicken.

Sie können dies auch mit Powershell tun.

Direkt am Buddy! Und dieses kleine EXE tut Wunder. Funktioniert sehr sehr sehr gut. Ich kann nicht verstehen, wie kommt Big Blue Microsoft können uns Werkzeuge nicht geben, die diese Art von Dingen zu tun zu arbeiten. Sie stellen Funktionen auf ihre Betriebssystem, das nicht aufgrund von technischen Einschränkungen verwendet werden können: die ein bisschen dumm.

Jetzt in diesem Gedankengang, eine andere dumm ist: Die Meldung in MS Outlook. Was für ein nutzloses Ding. Was wir brauchen, ist ein Code, um sicherzustellen, dass es eine Möglichkeit ist, ein Erinnerungsmail zusammen mit dem Kind aus der Mitteilung zu senden, was auch immer in Outlook geplant wird. Ich habe COMMERCIAL SW (PERRY zum Beispiel) zu sehen ist, aber ich werde nicht einen Cent für Dinge bezahlen, die in Outlook genau dort sein sollte, zu beginnen. In der Zwischenzeit ist mein palliative ein Dienstprogramm SW von Karen Power Tools: EMAILERII und Countdown-Timer, mit beiden ich die gleichen Ergebnisse zu erzielen, aber das ist ein Prozess, zusätzlich zu AUSBLICK. Ich schreibe eine E-MAIL in eMailer II (es durch die MAPI-Setup Senden) und PROGRAM seine Zeit im COUNTDOWN Dienstprogramm zu senden: geht zur erforderlichen Zeit und öffnet sich ein Fenster, mich zusammen mit einem Agenten zu erzählen mir zu sagen, es hat sich herausgegangen ., dass die Art der Automatisierung ist ich mag.

ein wenig Mühe mit “Sendemail” Nachdem ich einen Test nach Ihren Anweisungen und eine OpCode von (2), Ereignis-ID von 102 erhalten und es sagt, die Aufgabe erledigt. Ich habe nie die E-Mail. Die Eingabeaufforderung öffnet und schließt ganz schnell, so dass Sie nichts sehen können. Das ist mein Argument: -s smtp.gmail.com:587 -xu engegebg@gmail.com -xp Ha1zzarD # -o tls = auto -t engagebg@gmail.com -u-Test -m Skydrive abgeschlossen, ich habe auch versucht, Ports 465 & 25. ich weiß, es ist; s etwas simplethat ich falsch mache, aber ich konnte einige Hinweise verwenden, wie für meine Backups den Taskplaner verwenden und würde gerne wissen, wann sie abgeschlossen sind;. Dank; BG

Trotz der Popularität des gag in Cartoons, hat es nie eine dokumentierte Beispiel eines Straußes vergraben den Kopf in den Sand gewesen.