wie Google Apps mit Windows zu integrieren 8

Windows 8 ist so konzipiert, Microsofts Web-Services zu drücken: Bing, Internet Explorer, Outlook.com und vieles mehr. Doch Windows 8 wird nicht nur auf der Microsoft-Dienste beschränkt. Google-Dienste wie Google Mail, Google-Suche, Chrome und vieles mehr können alle mit Windows 8 integriert werden.

Google hat nicht viele moderne Anwendungen für Windows 8 und hat nicht die Absicht, dies zu tun, aber wichtige Google-Dienste wie Google Mail in den mitgelieferten Anwendungen gemacht. Leider wird Kontakt- und Kalender-Synchronisierung stoppen im Juli arbeiten.

die Google Search App: Google hat eine moderne App gemacht. Installieren Sie es aus dem Windows Store und Sie werden eine Fliese erhalten, die einen Windows 8-style Google-Suchbildschirm bringt. Diese App ist so konzipiert, mit Microsofts Bing Suche App zu konkurrieren.

Wenn Sie den Internet Explorer verwenden, können Sie auch IE-Engine Standardsuche auf Google ändern. Diese Option ist nur von der Desktop-Version von Internet Explorer, obwohl es verändert auch die moderne Version von Internet Explorer betrifft.

Google bietet eine Version von Google Chrome für Windows 8. Wenn Sie Chrome installieren und als Standard-Browser eingestellt, werden Sie eine moderne Version von Google Chrome in der neuen Windows-8-Umgebung nutzen können. Dies ermöglicht Ihnen den Zugriff auf Ihr Google-Konto des synchronisierten Lesezeichen, Apps, Erweiterungen und andere Browser-Daten.

Sie können zwischen den beiden Arten von Google Chrome-Browser wechseln – Desktop-Modus und Windows 8-Modus – mit dem Relaunch Chrome Option in Chrome-Menü.

Beachten Sie, dass Google Chrome unter Windows RT nicht zur Verfügung steht. Microsoft verbietet Browser von Drittanbietern unter Windows RT, so wie sie von Drittanbietern Desktop-Anwendungen zu verbieten. Auf einem Computer mit Windows RT, wie die Microsoft Surface RT, werden Sie den Internet Explorer für alle Ihre Web-Browsing verwenden.

Die Mail-App im Lieferumfang von Windows 8 unterstützt Google Mail-Konten. Sie werden in der Lage sein, Ihre E-Mails zu lesen, E-Mails, und neue E-Mail-Benachrichtigungen für Google Mail-Konto auf dem Mail-App Live-Kachel zu sehen.

So fügen Sie Ihrem Google-Konto, öffnen Sie die Mail-App, drücken Sie Windows-Taste + I den Einstellungen Charme zu öffnen, und wählen Sie Konten.

Wählen Sie das Konto Option Google und geben Sie Ihre Google-Konto des E-Mail-Adresse und Ihr Passwort ein.

Leider ist dies eine Zeit des Umbruchs. Während Sie können derzeit Google-Konten hinzufügen und Ihre Kontakte und Kalender mit den Menschen und Kalender-Anwendungen auf Windows 8 zu synchronisieren, wird Google das Microsoft Exchange ActiveSync-Unterstützung für kostenlose Konten zu entfernen. (Microsoft lädt Google eine Lizenzgebühr, diesen Service anbieten zu können.)

Exchange ActiveSync (EAS) Unterstützung wird am 31. Juli deaktiviert werden 2013 Nach diesem Datum werden Sie Google Mail über IMAP in der Mail-App zugreifen müssen. Kontakte und Kalender in den Menschen und Kalender-Anwendungen ist nicht verfügbar, es sei denn, Microsoft Unterstützung für die CalDAV und CardDAV-Standards zu diesen Anwendungen hinzufügt.

Googles Web-Anwendungen können mit Windows 8 den Startbildschirm mit der Pinning-Funktion Art-of integriert sein. Sie können Verknüpfungen zu Websites wie Google Drive (früher Google Docs) oder Google Maps auf dem Startbildschirm Stift, so dass Sie sie mit einem einzigen Klick zugreifen.

Um eine Website zu Ihrem Startbildschirm in Chrome Stift, müssen Sie zuerst Chrome-Menü, zeigen Sie auf Extras zu öffnen, und wählen Sie Anwendungsverknüpfungen erstellen. Erstellen Sie eine Verknüpfung auf dem Desktop. Sie können dann mit der rechten Maustaste auf die Verknüpfung auf dem Desktop und wählen Sie Pin zu starten.

Pinning-Websites auf Ihren Startbildschirm in der modernen Internet Explorer ist noch einfacher.

Wenn Sie nicht über die Website Kachel-Symbole möchten, können Sie OblyTile verwenden, um besser aussehende Kachel-Symbole erstellen für jede Website oder Anwendung.

Natürlich sind alle Standard-Anwendungen von Google – Google Drive, Google Earth, Picasa und andere – Arbeit in der Regel auf der Windows-8-Desktop. (Aber nicht auf Windows-RT, die nur Desktop-Anwendungen geschrieben von Microsoft erlaubt.)

Sie werden auch einige inoffizielle Apps für Google-Dienste im Windows Store, einschließlich inoffizielle Apps für Google Maps und Google Reader finden. Wenn Sie für eine moderne App suchen, Google Talk und andere Chat-Netzwerken unterstützt, suchen Sie nach der IM + App im Windows Store.

Abraham Lincoln, 16. Präsident der Vereinigten Staaten, und Charles Darwin, am besten bekannt für seine Beiträge auf dem Gebiet der Evolutionstheorie, wurden beide am 12. Februar 1809 geboren.