wie man ein Taskleistensymbol für jede Website auf einem Chromebook machen

Auf einem Chromebook, Apps nur aus dem Chrome Web Store normalerweise ihre eigene Taskleiste Symbole und separate Fenster zu bekommen. Sie können aber jede Website eine eigene Taskleiste Symbol geben und machen es ein separates Fenster geöffnet, effektiv jede Website Drehen Sie in eine wie “App.”

Die Taskleiste ist technisch die “Regal” auf Chrome OS genannt, aber es funktioniert ebenso wie die der Taskleiste unter Windows. Sie können Websites es Pin, so wie man Websites in der Windows-Taskleiste mit Chrome unter Windows Pin würde.

Um dies zu tun, besuchen Sie zuerst die Website, die Sie auf Ihrem Chromebook der Taskleiste hinzufügen möchten. Klicken Sie auf die Menü-Taste in der oberen rechten Ecke des Chrome-Fenster, zeigen Sie auf “Mehr Optionen”, und wählen Sie “In den Regal.”

Geben Sie einen Namen für die Verknüpfung ein, wenn Ihr Chrome es anfordert. Wenn Sie wollen, dass die Verknüpfung, um die Website in einem eigenen Browser-Fenster zu öffnen, klicken Sie auf “Öffnen als Fenster anzeigen”. Wenn Sie diese Option nicht aktiviert haben, wird die Verknüpfung starten Sie einfach die Website in einem normalen Browser-Tab.

Klicken Sie auf “Hinzufügen”, wenn Sie fertig sind.

Sie können nun auf die Verknüpfung klicken Sie auf Ihrem Chrome-Regal – die Taskleiste – und das Website öffnet seine eigenen Fenster oder eine Browser-Tab in.

Eine Website in einem eigenen Fenster ist einfach, die Alt + Tab-Verknüpfung, die “Switcher” Taste auf der Tastatur () oder die Alt + 1-8 Tasten zum Umschalten zwischen der Verwendung. Sie können auch auf das entsprechende Symbol einfach auf dem Regal, natürlich.

Das eigenes Fenster kann auf beiden Seiten des Chromebook-Bildschirm aufgeschnappt werden. Dazu können Sie entweder per Drag & Drop aus dem Fenster auf den linken oder rechten Rand des Bildschirms und lassen Sie es gehen oder drücken Sie Alt + [und Alt +].

Sie könnten auch die “Maximize” -Button in der oberen rechten Ecke des Fensters App klicken und die Maustaste gedrückt halten. Bewegen Sie den Cursor nach links oder rechts, Pfeil, um die Seite des Bildschirms zu wählen Sie das Fenster zu schnappen zu.

Sie können jede dieser Tricks verwenden, um schnell andere Fenster zu anderen Seiten des Bildschirms zu schnappen, auch – einschließlich Browserfenster.

Wenn Sie nicht mehr auf die Verknüpfung wollen, einfach mit der rechten klicken Sie auf die Verknüpfung auf dem Regal -Führen ein Tippen mit zwei Fingern das Touchpad auf einem Chromebook zu tun – “. Unpin” und wählen Sie auch eine Verknüpfung der rechten Maustaste und schalten Sie die ” Öffnen Sie als Fenster “Option, ob diese Verknüpfungen zu steuern, öffnet in Fenstern oder nicht.

Dies ist eine bequeme Lösung, aber Google macht es nicht ganz so einfach, wie es sollte. Zum Beispiel können Sie nicht einfach per Drag-and-Drop ein Lesezeichen, einen Link oder Website-Symbol auf dem Regal leicht Verknüpfungen erstellen. Um dies zu tun, werden Sie die Option vorhanden ist und graben sich in dem Abschnitt “Weitere Tools” Option im Menü wissen müssen. Aber wenn Sie das tun, dann ist es einfach Ihr Chrome der Taskleiste zu füllen – sorry, seine “Regal” – mit Verknüpfungen auf alle Ihre Lieblings-Websites.

Gibt es eine Möglichkeit etwas wie dies für Windows zu tun? Das konnte ich zu schätzen wissen.

Um eine Web-Seite in einem neuen Chrome-Fenster unter Windows öffnen, finden Chrome in der Sie das Programm-Verzeichnis. Erstellen Sie eine Verknüpfung zu chrome.exe (oder was auch immer die Anwendung des Dateiname ist). Finden Sie die Verknüpfung (auf dem Desktop höchstwahrscheinlich) mit der rechten Maustaste> Eigenschaften, dann ein Leerzeichen anhängen und die folgende in das Zielfeld

http://www.website.com/page –new-Fenster

Für IE, ich glaube, Sie das gleiche tun oben, iexplore.exe natch zu finden, und, IIRC, einen Raum anhängt und

/ N, webpageurl

Haben Sie keine Ahnung, was der Schalter könnte für Firefox sein, Safari, Opera, usw.

Oops, nicht sicher, ob eine Verknüpfung kann in der Windows-Taskleiste angeheftet werden, aber diese Lifehacker HowTo versuchen. Wenn das nicht funktioniert, ist es nur zum Startmenü Pin. Sobald Sie in die Gewohnheit, mit der Windows-Taste mit einer Hand und Ziehen mit der Maus in diesen Bereich mit der anderen sind, dann ist es nur Nanosekunden langsamer bei wenn überhaupt.

In den 1980er Jahren und Anfang der 1990er Jahre (bis 1993), suchte Nintendo-Videospielqualität hoch über strenge Lizenzregeln zu halten, dass die Verlage nur fünf genehmigt Nintendo Entertainment System Titel pro Jahr beschränkt.