wie mehrere Benutzerkonten auf einem einzigen Chromebook zu verwalten

Chromebooks sind billig, mäßig leistungsstarke, benutzerfreundliche Laptops, die mit den Verbrauchern, die eine zweite Maschine wollen sehr populär geworden sind sie auf dem Weg zu nehmen, aber nicht das Gefühl ein Bündel von mehr Geld für das Privileg, wie fallen. Falls Sie einen Rechner haben, hier im Büro auf einen ganzen Haushalt oder mehrere Mitarbeiter gehört, wie Sie mehrere Benutzerkonten auf dem gleichen Gerät erstellen und verwalten können.

Um einen neuen Benutzer auf dem Chromebook zu erstellen, müssen Sie nicht als Administrator angemeldet sein, oder auch der Besitzer des Laptops. Obwohl dies für einige peinliche Wechselwirkungen zwischen den verschiedenen Mitgliedern des Haushalts machen könnte das gleiche Laptop verwenden, ist der Convenience-Faktor hoch genug, dass Google hofft, dass Sie sowieso nicht bemerken.

Um einen Benutzer hinzuzufügen, gehen Sie zum Login-Bildschirm entweder von Ihrem Girokonto dem Abmelden oder den Laptop von Grund auf neu starten. In der linken unteren Ecke, werden Sie einen kleinen Knopf zu sehen, die “Add User” mit einem Pluszeichen sagt, neben der Option als Gast herunterfahren oder blättern (mehr über dieses Feature später).

Von hier aus werden Sie über die Standard-Google-Kontoerstellung übernommen. Sie werden einen Benutzernamen, setzen Sie Ihr Kennwort ein, wählen und dann die Möglichkeit gegeben werden, um eine Zwei-Schritt-Prüfnummer zu erstellen rufen Sie Ihr Konto aus irgendwelchen Hackern zu schützen, die versuchen, es ohne Ihre Erlaubnis von einem anderen Ort zu gelangen.

Schließlich werden Sie gefragt, um ein Bild zu Ihrem Benutzerkonto zu binden, die entweder ausgewählt werden können, von der Bilder auf dem Laptop enthalten, oder mit einem benutzerdefinierten Bild geändert. Ebenso können Sie auch ein Bild auf der Webcam nehmen und nutzen diese als Haupt-Konto Bild durch das Kamerasymbol in der linken oberen Ecke der Foto-Bibliothek klicken.

Seien Sie sich bewusst, dass, wenn Sie ein neues Konto auf einem Chromebook erstellen, werden Sie tatsächlich ein ganz neues Konto bei Google Booten ist. In Verbindung stehender Artikel Wie ein Chromebook gesperrt ist, Sie zu schützen

Dies bedeutet, dass die meisten Ihrer Online-Aktivitäten werden von der Suche Riese verfolgt werden, als eine der wichtigsten Möglichkeiten, das Unternehmen den extrem niedrigen Preis ihrer Laptops zu rechtfertigen konnte die Kosten durch Geld die Vermarktung Ihrer täglichen Surfgewohnheiten gemacht zu subventionieren .

Um zum Panel Benutzerverwaltung, zunächst müssen Sie in Einstellungen zu klicken, in der unteren rechten Ecke des Chrome Taskleiste. Beachten Sie, dass Sie nur in der Lage sein wird, dies zu zugreifen, wenn Sie sich als Eigentümer des Gerätes oder einem anderen autorisierten Benutzer angemeldet, die keine besonderen Privilegien hat sie daran gehindert zu bekommen.

Hier finden Sie das Menü finden, die die Optionen steuert Gastkonto Surfen auf dem Laptop zu ermöglichen, betreuten Nutzer zu schaffen, als auch, ob oder nicht Benutzernamen und Fotos werden auf dem Hauptanmeldebildschirm angezeigt. Außerdem können Sie festlegen, denen es erlaubt ist, zu versuchen Sie es in, und wer nicht abhängig von den aufgeführten Konten in der Eingabeaufforderung unten.

Wenn Sie auf das “X” klicken Sie neben jedem Namen, sie werden immer noch ein Teil des Kontos Netzwerk auf dem Laptop sein, jedoch wird ihre Login-Privilegien bis der Eigentümer beschränkt werden entweder deaktiviert die Option, oder fügt sie wieder in die Liste der VIPs.

Gastmodus aktivieren, wird jeder, der Zugang zu Ihrem Chromebook erlauben auf einem Gastkonto anmelden. Gastkonten sind mit einem Standardsatz von sehr eingeschränkten Rechten, die (viel zu meinem Leidwesen), kann nicht in irgendeiner Weise gezwickt oder verändert werden.

Die Lager, die Standardeinstellungen sind, was Sie bekommen, und wenn Sie eine spezialisiertere Konto erstellen möchten, werden Sie zu graben, was als “Überwachte Benutzer” Einstellung bekannt ist.

“Betreute Nutzer” sind eine Gruppe von Konten, die vom Eigentümer oder Verwalter mit dem ausdrücklichen Zweck der Liste der autorisierten Benutzer auf dem Laptop hinzugefügt wurden für eine individuelle Erfahrung zu schaffen, wer auch immer zu diesem spezifischen Login gebunden ist. Dies sind Konten, die verfolgt werden können, überwacht und begrenzt, je nachdem, wer ist mit der Maschine und zu welchem ​​Zweck.

Ein gutes Beispiel ist ein Elternteil, der ihre Kinder will in der Lage sein, den Computer zu bedienen, sondern auch eine Möglichkeit haben, müssen auch ein Auge auf ihre Aktivität zu halten, wie alle Websites (oder Kategorien von Inhalten) blockiert sie können sie wollen scheuen. Sie können alle über die Ins und Outs der Verwaltung Betreute Nutzer in unserem vorherigen Artikel erfahren Sie hier.

Solange Sie den Raum und die Geduld haben, können Sie eine unbegrenzte Anzahl von Konten zu einem einzigen Chromebook hinzufügen. Egal, ob Sie versuchen, oben auf Ihrem Kind die Surfgewohnheiten zu bleiben, können die Gäste ihre eigenen Registerkarten im Browser, um Pop zu öffnen, oder wollen einfach nur einen besseren Weg zu finden, um die Einstellungen über mehrere Geräte, die Benutzereinstellungen in Chrome OS zu synchronisieren sind eine einfache Möglichkeit, alle registrierten Benutzer von einem Ort zu verwalten.

Bildnachweis: Flickr / Kevin Jarrett

Kamele mit zwei Höckern (Bactrian Kamele) sind vom Aussterben bedroht, mit nur ein paar wilde und sehr kleinen Herden bleiben, die Mehrheit der zwei Millionen links sind domestizierte, ihre Ein-Buckel Verwandten (Dromedarykamele), haben jedoch eine Weltbevölkerung von rund dreizehn Millionen.