wie Remote-Zugriff auf Ihren HomeKit Smart Home über Apple TV zu ermöglichen

Wenn Sie zugreifen möchten auf alle Funktionen Ihres HomeKit angetrieben Smart Home, wenn Sie von zu Hause aus süßen Hause sind, müssen Sie Remote-Zugriff über Ihr Apple TV zu ermöglichen. Lesen Sie weiter, wie wir Ihnen zeigen, wie (und einige der Setup-Macken markieren).

Apples HomeKit System ermöglicht es Ihnen, Ihr Smart Home von Ihrem iOS-Gerät zur Steuerung von Anwendungen, Widgets und, futuristischste-of-all, Ihre Stimme über Siri-Integration. Leider ist die zweite Sie die Reichweite Ihres Wi-Fi-Router verlassen und nicht mehr “zu Hause” nach dem HomeKit System dann, dass alle Integration zum Stillstand kommt.

Wenn Sie in Ihrem Foyer stehst und sagen: “Siri, schalten Sie das Licht auf”, wird sie Ihre HomeKit integrierte Lichter auf glücklich machen. Aber wenn man am Rand des Blocks nur außerhalb Wi-Fi-Bereich stehen und den gleichen Befehl ausgeben, Sie eine Antwort erhalten werde wie “Es tut mir leid, ich konnte nicht Ihre Geräte zu diesem Zeitpunkt erreichen” oder die mögen.

Zum Glück gibt es eine recht einfache Lösung. Beginnend mit der 3. Generation von Apple TV und geht nach vorn von Apple enthalten HomeKit Unterstützung direkt in die Apple TV gebacken hat. Durch Anschließen eines Apple TV zu Ihrem Heimnetzwerk sind Sie nicht nur die Schaffung eines Entertainment-Portal, aber im Hintergrund wird das Apple TV auch als sicheres Gateway von der Außenwelt dient für alle HomeKit-Befehle in Ihrem Haus zu filtern.

Obwohl die Lösung einfach sein könnte, wenn es im Einsatz ist, ist die Dokumentation von Apple in der Frage der HomeKit und Apple TV bietet ungewohnt spärlich und das Setup ein wenig schrullig sein kann. Anstatt Sie verlassen durch den Prozess zu verwirren, wir haben hier alle relevanten Informationen gesammelt, um Sie zum Laufen.

Bevor wir in den Setup-Prozess graben sollten wir sicherstellen, alle auf der gleichen Seite ist und bereit zu gehen. Wir brauchen nicht viel für dieses Tutorial, aber wenn Sie nicht alle Stücke haben werden Sie nicht in der Lage sein, Ihre Remote HomeKit Zugang einzurichten und zu testen.

Zuerst müssen Sie einen Apple TV. Ihr Apple TV muss entweder in der 3. Generation Modell (aktualisiert mit den aktuellen iOS 8.4.1-basierte, Apple TV Software 7.2) oder in der 4. Generation Modell (Lauf tvOS 9.0+). Die HomeKit Funktionalität ist in älteren Apple-TV-Modelle oder dritten Generation Modelle nicht zur Verfügung, die nicht aktualisiert wurden.

Zweitens, werden Sie ein iOS-Gerät wie ein iPhone oder iPad praktisch benötigen. Ihre primäre iOS-Gerät angemeldet in Ihr icloud-Konto ist eine perfekte Passform für das Tutorial.

Schließlich die Funktionalität des Systems zu testen, erhalten Sie eine HomeKit-fähigen Gerät benötigen auf Ihrem Heimnetzwerk installiert und konfiguriert. Für dieses Tutorial verwenden wir die Philips Hue System mit dem neuen HomeKit-fähigen Brücke. Es ist natürlich selbstverständlich, dass Sie entweder zur Zeit haben oder planen eine HomeKit Gerät zu erhalten, wenn Sie in diesem Tutorial interessiert sind, aber in Ihrer Aufregung stellen Sie sicher, dass die HomeKit betreffende Gerät richtig installiert ist und Funktionen in Ihrem Heimnetzwerk, bevor Sie versuchen steuern sie aus der Ferne.

Bevor wir die erste Auftrag des Geschäfts gehen Apple zu sagen, dass Sie Remote-Zugriff auf Ihre HomeKit System in erster Linie zulassen möchten. Ergreifen Sie ein iOS-Gerät angemeldet in den iCloud-Account des HomeKit Administrator. (Wenn Sie derjenige sind, der alle HomeKit Geräte in Ihrem Haus eingerichtet, das sind Sie.)

Auf Ihrem iOS-Gerät navigieren Sie zu Einstellungen und dann scrollen Sie nach unten, bis Sie den Eintrag für HomeKit sehen, wie oben zu sehen.

Wählen Sie das HomeKit nach Hause Sie Remote-Zugriff aktivieren möchten. Wenn Sie wie uns (und im Gegensatz zu den Anzeigen Apple für HomeKit verwendet, die ein Ferienhaus am Lake Tahoe verfügen), die Sie einfach nur alte “Home” haben werde zur Auswahl.

Nach der Auswahl können Sie umschalten “Allow Remote Access” auf und dann wieder auf dem Home-Bildschirm des Geräts, Ihre Arbeit auf dem iPhone gemacht wird.

Wie genau HomeKit auf dem Apple TV zu ermöglichen, ist wahrscheinlich der größte Punkt der Verwirrung für die Menschen interessiert mit Fern HomeKit Zugang begonnen. Es gibt keine Speisekarte, Einstellung oder sogar Anzeige überhaupt, überall in der Apple TV-Menü-System, das auf HomeKit verweist.

Sobald Sie den Fernzugriff auf Ihrem iOS-Gerät zu aktivieren, damit Sie HomeKit Zugang zu Ihrem lokalen Netzwerk einfach durch mit dem gleichen iCloud / Apple-ID wie das Gerät in Ihrem Apple TV Anmeldung Sie Ihre HomeKit-System zu Hause steuern können. Das ist es. (Wir werden zugeben, dass wir völlig verwirrt sind, dass Apple einen einfachen Eintrag irgendwo im Menü erklärt, das nicht zumindest enthalten war.)

So ist zu diesem Zweck das einzige, was Sie auf dem Apple TV tun müssen, ist auf Einstellungen navigieren -> Konten und bestätigen, dass der Eintrag unter dem Apple-ID: iCloud Abschnitt die gleiche ID, die Sie auf Ihrem primären iOS-Gerät verwenden, ist, dass Ihr HomeKit System steuert . Wenn diese beiden Anmeldungen entsprechen und Sie haben Remote-Zugriff per vorherigen Abschnitt dieses Tutorials ermöglicht, Zugriff auf entfernte HomeKit ist und im Hintergrund arbeitet.

Wir konnten keine offizielle Wort in der Apple TV / HomeKit Dokumentation zu finden, ob Sie nicht benötigt Ihr Apple TV-Gerät so einzustellen, dass nie für die Remote-HomeKit Funktionen, um schlafen zu arbeiten.

Nach einem kleinen Versuch und Irrtum haben wir, dass es wahrscheinlich am besten ist, wenn Sie Ihr Apple TV-Gerät nie schlafen. Während wir uns freuen würden von Apple zu hören, dass es nicht notwendig ist Ihr Apple TV zu setzen in unseren Tests nie schlafen, wenn das Apple TV im Sleep-Modus haben die Befehle an das Haus nicht durchdringen. Sie können auf Einstellungen Sleep-Modus deaktivieren, indem Sie die Navigation -> Allgemein -> Schlaf nach und Einstellen der Einstellung “Nie”.

Wenn Sie über den Energieverbrauch sind besorgt, nicht sein. Wir schlugen eine Überwachungseinrichtung auf unserer Apple TV und festgestellt, dass so dass es nur 24/7 für ein ganzes Jahr gebraucht um $ 2,50 im Wert von Strom.

Eine kleine Marotte wir darauf hinweisen möchten (sparen Sie Stunden Herausziehen Ihr Haar) ist die Bedeutung der Platzierung in Bezug auf HomeKit Funktionalität und Apple TV. Das Apple TV kann mit HomeKit Geräte in eine von zwei Arten interagieren: es ein Signal an die HomeKit Geräte über Ihr verkabeltes oder drahtloses Heimnetzwerk senden kann, oder es kann mit den Geräten über Bluetooth kommunizieren.

Im Falle des Philips Hue, kommuniziert das Apple TV wirelessless über Ihr Heimnetzwerk und Sie können ziemlich viel geben Sie Ihre Apple TV überall in Ihrem Zuhause und es wird funktionieren. Solange das Apple TV und die Philips Hue-Brücke sind beide im selben Netzwerk und innerhalb der Reichweite des Wi-Fi-Router gibt es keinen Schluckauf.

Wenn die Bluetooth-Geräte ins Bild kommen die Dinge ein wenig komplizierter, aber. Wenn wir das Apple TV auf unserem Prüfstand Weg nach oben in unserem Büro hatten, konnten wir Fern HomeKit Zugang bekommen nicht mit unserem neuen Schlage Sense HomeKit arbeiten aktiviert Sperre, für das Leben von uns. Schließlich dämmerte es uns, dass das Schloss mit dem HomeKit System über Bluetooth in Verbindung stehen, nicht Wi-Fi, und wenn wir das Apple TV in einem eher traditionellen und zentrale Lage (vom Wohnzimmer TV) legte es war nahe genug an der Sperre, Fern HomeKit (über die Bluetooth-Funk Apple TV) wurde wieder hergestellt.

Wenn Sie Probleme haben mit einem Gerät nicht reagiert, berücksichtigen die Platzierung Ihres Apple TV in Bezug auf das Gerät und ob oder nicht verwendet es die Bluetooth-Kommunikation.

Nun, da wir alles so konfiguriert haben, ist es Zeit, die Remote-Funktionalität zu testen. Der Zugang zu HomeKit aus der Ferne geschieht durch Siri so dass Sie wollen heraus Eisen, das, was Befehle tun, bevor Sie auf sie verlassen, wenn Sie wirklich weg von zu Hause sind.

Der einfachste Weg, um Dinge zu testen, ist die Wi-Fi auf Ihrem iPhone ausschalten und mit dem zellularen Funk “aus der Ferne”, um Ihr Haus zu verbinden. Swipe auf Ihrem iPhone bis zum Control Center zuzugreifen und die Wi-Fi weg.

Sobald Wi-Fi ausgeschaltet ist, drücken und halten Sie die Home-Taste Siri zu rufen. Geben Sie einen Befehl, der Werke mit Ihrem HomeKit System kennen. In unserem Fall haben wir eine so Befehl, um die Farbe der Hue-Lampen zu ändern. (Fragen Sie uns nicht, warum, aber Siri mag Artikel zu unserer gesprochene Befehle hinzufügen, damit wir wie Super Mario klingt am Ende.)

In dem obigen Screenshot können Sie sehen, wo der Pfeil zeigt, dass wir nicht auf dem Wi-Fi-Netzwerk verbunden sind, sondern auf der AT & T-Datennetz und der Befehl durchläuft gerade fein.

Sobald Sie mit dem Tutorial jeder Befehl, den Sie in Ihrem eigenen Haus ausstellen kann wie “Schalten Sie das Licht aus”, “stellen Sie den Thermostat auf 75” oder dergleichen arbeiten, während Sie stehen auf die Straße oder auf halbem Weg um gefolgt entlang die Welt.

Haben Sie eine dringende Frage zu HomeKit oder andere Smart-Home-Software oder Hardware? Schießen Sie uns eine E-Mail an ask@howtogeek.com und wir werden unser Bestes tun, um sie zu beantworten.

Jede Idee, wenn Apple Watch ‘Siri’ funktioniert derzeit remote auf HomeKit aktiviert Häuser & Geräte auch?

Profi-Wrestler John Cena hält den Weltrekord für die Gewährung der meisten wünscht, durch die Make-A-Wish Foundation mit über 450 Wünsche gewährt.