wie Sie Ihren Windows Home Server-Systemstatus Backup

Manchmal, wenn Ihre kleine Änderungen an WHS oder die Installation von bestimmten Add-Ins zu machen, kann es das System instabil machen. Hier nehmen wir einen Blick darauf, wie die Sicherung der WHS Systemstatus und / oder Registry, so können Sie es wiederherstellen, wenn etwas schief geht.

Der Systemstatus enthält die wichtigsten Systemdateien für WHS wie die Registry, Autostart-Dateien und Geschützte Systemdateien.

Das erste, was Sie wollen WHS, ist sich einzuloggen entweder über die WHS-Konsole, Remote Desktop oder über Advanced Admin Console. Navigieren Sie nun Alle Programme \ Zubehör \ System Tool \ Backup \ Start.

Der Sicherungs- oder Wiederherstellungs-Assistent startet, aber wir sind nicht den Assistenten nicht benutzen wollen. stattdessen Von hier klicken Sie auf den Link Erweiterter Modus.

Es öffnet sich das Backup Utility und im linken Fensterbereich Arbeitsplatz erweitern und den Systemstatus überprüfen.

Jetzt, am unteren Rand des Bildschirms klicken Sie auf die Schaltfläche Durchsuchen um ein Ziel zu finden, die Backup-Datei zu speichern.

Hinweis: Schließen Sie es nicht an den Server des lokalen Laufwerk sichern. Stellen Sie sicher, dass Sie ein Ziel wie einem freigegebenen Ordner, Flash-Laufwerk oder eine externe HD wählen.

Wie Sie hier sehen können haben wir es für die Sicherung unserer gemeinsamen Backup-Ordner festgelegt … jetzt auf Sicherung starten klicken.

Sie erhalten einen Überblick über den Backup-Job zu bekommen und es sofort starten kann oder planen Sie für einen späteren Zeitpunkt.

Jetzt warten Sie, während alles gesichert. Die Menge an Zeit, die benötigt wird von der Serverkonfiguration variieren. Denken Sie auch daran kann die Datei groß sein (unsere war 627 MB), so stellen Sie sicher, dass Sie auf der Stelle genügend Platz haben Sie die Sicherung auf.

Wenn die Sicherung abgeschlossen ist, können Sie einen Bericht für detaillierte Informationen über die Backup-Ansicht oder in der Nähe aus dem Programm.

Nachdem wir die Systemstatussicherung abgeschlossen, brachten wir die Datei auf einem der PCs in unserem Netzwerk und die Backup-Datei mit Carbonite gesichert … redundante Backups ist immer eine gute Idee!

Sichern Sie die Registry Nur

Wenn Sie das gesamte System sichern wollen Staat nicht, können Sie auch nur die gesamte Registry-Backup. Fernbedienung in WHS und öffnen Sie den Registrierungs-Editor.

Dann klicken Sie auf Datei \ Export …

Wählen Sie nun einen Speicherort und Namen für die Sicherung. Unter Exportbereich sicherstellen, dass die gesamte Registry Alle Backup auszuwählen. Oder Sie können eine ausgewählte Route durch und Backup gehen, wenn Sie nur Änderungen an bestimmte Teile der Registry zu machen. Wenn im Zweifel nur ein Backup der gesamten Sache.

Auch hier sollten Sie es an einem anderen Ort als dem lokalen Server-Laufwerk zu sichern. Die Größe unserer Kanzlei war rund 45 MB, obwohl Ihr variieren.

Sichern Ihres Servers Systemstatus und die Registry ist eine großartige Idee in Ihre Backup-Strategie zu integrieren. Wenn etwas schief geht, können Sie leicht die Einstellungen wiederhergestellt werden, die Ihren Server zurückbekommen sollte helfen, wo es sein muss.

Nizza Artikel Jungs – Ich habe einen Link, um es von http://usingwindowshomeserver.com geschrieben

Andrew

Haben Sie eine erfolgreiche Wiederherstellung durchführen? Haben Sie versucht, es nach der Änderung der Datendateien / Aktien? Was waren die Ergebnisse der Dateistruktur Änderungen auf der OS nach der Wiederherstellung?

später nach ein paar kleinen Lagerwechsel, das heißt die Verknüpfung korrekt auf den Server-Laufwerke auf die Grabsteine ​​wäre diese Sicherung nützlich für eine Woche sagen restore

Ich wäre sehr daran interessiert zu wissen, ob diese Sicherung von Nutzen wäre, wenn zum Beispiel das System-Laufwerk des Servers fehlgeschlagen. IMHO, scheint das einzige, was WHS wirklich zu fehlen, ist die Fähigkeit zur Sicherung der Systemlaufwerk. Es muss einen Weg, um in regelmäßigen Abständen ein Bild des Systemlaufwerk und einen Weg zu ziehen, um sie wiederherzustellen und haben es die Speicherzeiger wieder aufzubauen, so dass Sie keine PC-Backups nicht verlieren, dass das System Bild seit dem letzten Mal aufgenommen wurden erstellt wurde . Dies würde helfen, auch diejenigen, die Plug-ins oder andere Software installiert haben. Zum Beispiel habe ich Subversion läuft auf meinem HP Mediasmart Server. Ich kenne ein paar Leute, die Team Foundation Server auf ihre haben. Es wäre eine echte PITA sein zu müssen, um vollständig das Betriebssystem neu zu installieren, warten, bis es alle Speicher Zeiger neu zu erstellen, selbst dann auf die neueste Power Pack zu aktualisieren, installieren Sie dann eine beliebige Plugins / Software, dann schließlich, im Falle von Personen mit apps wie Subversion installiert haben, hoffen und beten, dass Ihr Quellcode-Repositories überlebt.

Wie tun Sie dies auf Win7? Ich habe kein Feld für den Systemstatus zu sehen, nur Volume-Informationssystem. Ist das die gleiche Sache?

In China ist es schlechte Form als ein Kind zu nennen direkt nach einer älteren Verwandten, wie die jüngeren Mitglieder einer Familie unangemessen den persönlichen Namen eines älteren fördern würde zu verwenden, sollten sie Respekt zeigen werden.